Dienstag, 10. November 2015

Jay und Gofi erklären die Welt ! Hossa-Talk~Warum sollten labile Christen diesen Podcast nicht hören?

Alle zwei Wochen erspricht ein neuer Podcast (MP3-Broadcasting), seit 16.November 2014, das Unwesen. Und um es gleich Vorweg zu sagen: DER ist nicht geeignet für labile Wesen!

Jay und Gofi reden sich um ihr "Heil und die Gunst aller evangelikaler Frommen." (zitat Schmitti im Kommentar zu Rettet-facebook-die-Welt)

"Was ist Hossa Talk?



HOSSA TALK ist ein Podcast von Jakob Friedrichs – besser bekannt als JAY – und Gottfried Müller – besser bekannt als GOFI – , der sich inhaltlich um alles das dreht, was die beiden wichtig finden. Fast immer (aber eben nicht immer) hat das was mit Christsein zu tun und mit der Frage, wie sich Christsein in einer komplexen, widersprüchlichen und manchmal chaotischen Welt leben lässt.

Jay hat die Idee zu diesem Podcast gehabt, weil er total vom Bad Christian Podcast begeistert ist. Und als Jay  Gofi gefragt hat, dabei mitzumachen, war der sofort Feuer und Flamme.
Und eins machen Jay und Gofi in fast jedem Podcast sofort klar!

Nur weil etwas 100 Jahre behauptet wird, steht es noch lange nicht in der Bibel.

Warum sollten labile Christen diesen Podcast nicht hören?

Man könnte den Eindruck haben, das Themen, die den Christen oft Ernst sind, das man mit diesen Themen sehr schlecht, verletzend umgeht und auch verbal so ausgedrückt bekommt, daß sie einfach manchen sehr traurig machen. Zudem werden Begrifflichkeiten verwendet, die viele Menschen sich und ihren Kindern nicht erlauben würden.
Aber Gofi findet: "Hossa-Talk heißt: laut denken. (und hinterher unter Umständen auf die Fresse kriegen.) (Ich finde so eine Sprache übrigens völlig in Ordnung.)" aus Kommentar: http://www.hossa-talk.de/hossa-talk-5-ex-evangelisten-unter-sich-mit-t-hebel/
Und wenn man die anderen Kommentare zu den Sendungen liest offenbart sich, auch beim hören, das hier Agnostizismus eine starke Plattform hat!
"Der Agnostizismus bezeichnet die philosophische Ansicht, dass bestimmte Annahmen – insbesondere solche theologischer Art, welche die Existenz oder Nichtexistenz einer höheren Instanz, beispielsweise eines Gottes, betreffen – entweder ungeklärt oder grundsätzlich nicht zu klären sind."

So ist Jay auf "Liebeskurs" als Evangelium. Und Gofi ringt um die Wahrheit ! 

Dies macht dann allerdings einen spannenden HOSSA TALK aus! Und so hält sich HOSSA TALK auch nicht für maßgeblich, sondern sind einfach nur ein paar Typen, die Jesus lieben und laut darüber nachdenken, was Jesus nachfolgen bedeutet. Und dem darf man gerne widersprechen. 
Und man darf sehen wie  HOSSA TALK auch nicht nur die lobenden Kommentare unter den einzelnen Folgen haben, sondern eben auch die Kritiker, die HOSSA TALK so wie es läuft, ablehnen.
Wer also bei so einem so ungeschönten und ehrlichen Gespräch mithören möchte, der ist bei HOSSA TALK richtig!
Steile Thesen werden öffentlich  kommuniziert, die auf anderem Weg sicher der einen oder anderen Zensur zum Opfer gefallen wären. Die öffentliche Diskussion wird bunter und das allerdings kann uns allen nur entgegen kommen. aus Worten vonJohanna Klöpper zusammen gebastelt im Kommentar zu http://www.hossa-talk.de/hossa-talk-5-ex-evangelisten-unter-sich-mit-t-hebel/

"Die Nähe zu Jesus ist das Beste, was ich mir für einen Menschen vorstellen kann."

Das wäre jetzt der Mangel den  feststellt. Nicht nur bei HOSSA TALK, sondern oft bei vielen Verkündigungen und Gesprächen, die sich mit christlischen Themen befassen.
Ist dies das Evangelium von Gott durch Jesus Christus? Ein Trost der Nähe Gottes und sein Eingreifen in die Welt?
Oder ist Jesus Christus die Antwort Gottes auf alle Fragen des Lebens und damit Erlöser der Menschen, aus der Welt heraus?
Ist die eigene Ansicht (Agnostizismus) der Maßstab der Menschen weiter bringt?
Sicher nicht! Und von der eigenen Ansicht finden wir bei HOSSA TALK sehr viel.
Allerdings auch in den Kommentaren dieser Satz von Gofi: "Aber die Rettung von der Sünde beginnt jetzt, nicht erst nach dem Tod. "
Ja,  will sagen: die eigene Sicht ist das Konzept von HOSSA TALK.
Und mehr nicht! Wenn man´s weiß, ist es gut! Weiß denn der Leser von  von noch einer anderen Sicht? Hmm, Jay sollte dies vielleicht wissen, aber irgendwie hat er dem Charismatikertum eher was vorzuwerfen, als abzugewinnen. 
Was bei  Jay allerdings auch zu hören ist:


(Rest von christlicher Prediger-Popstar-Benehmen?)

Aber das ist noch nicht alles, wenn man bei HOSSA TALK hört. Denn nicht nur die Gespräche zwischen Jay und Gofi werden uns angeboten. Obwohl sie noch keinen Gast hatten, der wirklich Konträr zu ihnen war. Haben die beiden da noch Zurückhaltungen um ihr Ansehen? 
Hin und wieder laden Jay und Gofi Talk-Gäste ein, von denen sie glauben, dass diese eine interessante Sicht der Dinge zum Gespräch beitragen können. Manchmal stimmt das sogar." (Zitat von http://www.hossa-talk.de/about/)

Das α und Ω

Abschliessend muss man sagenEhrlichkeit ist zwar kein Maßstab für theologische Richtigkeit, aber es macht fröhlich, ehrliche Menschen zu begegnen, die selbst wissen, das sie noch nicht das α und Ω kennen, aber ihm nachspüren wollen.

Enttäuscht wird man bei  HOSSA TALK sein, wenn man das Evangelium sucht, Leiter, die einem den Weg weisen sollen. Aber es ist, wie es immer ist. Wer nicht von Jesus gefunden wird, sucht überall vergeblich!  Dann wird man auch bei HOSSA TALK  enttäuscht sein, über die theologische Oberflächlichkeit, die auch dort oft hörbar wird. 

Abschlusswort Gofi: "Ja, wir hauen gedankliche Untiefen eben mal so raus. Wir gehen davon aus, dass unsere Hörer mündig sind, den Heiligen Geist im Herzen und ein Gehirn zwischen den Ohren haben und damit klarkommen. :)"aus Kommentar zum Podcast ht6-wie-man-die-bibel-richtig-liest 

Darauf ein dreifach HOSSA 
                                  HOSSA 
                                      HOSSA



                                 bis bald.....

lis auch:  hossa zum kotzen?

Nachtrag: NACH EINIGEN hossa´s gab es einen shitstorm wegen obszöner Begriffe. So schrieb einer: Das ist der Untergang von Hossa!
Soll man es ihnen gönnen?



Hoss ist Tod !
Jay und Gofi erklären die Welt ! Hossa-Talk~Warum sollten labile Christen diesen Podcast nicht hören?http://bibeltagebuch.blogspot.de/2016/02/hossa-talk-witzig-hossa-talk-zum-kotzen.htmlMach dir ein Bild auf www.Hossa-Talk.de
Posted by Bibeltagebuch on Freitag, 19. Februar 2016
lies auch:                Was ist falsch an Joyce Meyer?
oder lied.  "Vor zwei Jahren hatte ich Schizophrenie, aber jetzt, sind wir geheilt! "
über angst-glaubengefühle-gedanken-ängste





Keine Kommentare:

Kommentar posten